Super simple Shopping List- Damit beim Einkaufen alles klappt

Schon seit einigen Wochen habe ich sie: Die Super Simple Shopping List App. Was das ist? Eigentlich einfach nur ein elektronischer Einkaufzettel am Handy. Aber anders als bei den Memos und Notizen am Handy, kann man in dieser App die Läden seiner Wahl hinzufügen und sie mit einer individuellen Farbe verbinden. So bekommt auch jedes neu hinzugefügte Produkt, die entsprechende Farbe und kommt zur entsprechenden Kategorie. So ruft man beim Öffnen des Einkaufzettels nicht alle Dinge auf, die man einkaufen muss, sondern einfach nur die jeweilige Kategorie. Aber macht es das einfacher?

Nun, für viele mag die App eine Hilfe sein. Die, die immer Großeinkäufe machen und deshalb innerhalb eines Tages in 15 verschiedene Läden springen. Aber für den „Ottonormalverbraucher“ ist diese App nicht zu empfehlen. Nicht, weil die App schlecht wäre- das ist sie auf keinen Fall, aber für mich ergibt so eine App keinen Sinn. Auch wenn ich mir man nicht merke, was ich einkaufen muss, kann ich einen normalen Einkaufszettel schreiben. Und auch wenn ich den mal vergesse (was beim Handy und dieser App nie der Fall ist) dann hat mein Handy auch die ganz normale Notizfunktion. Eine elektronische Einkaufsliste als App ist meiner Meinung nach nur eine Spielerei und etwas für Leute, die es gerne bunt mögen oder ziemlich beschäftigt sind und genügend Speicherplatz auf ihrem Handy haben.

Ihr hört von mir,

Gingia

list-850188_1920

Advertisements