#Trump – 5 Gründe weshalb Europa erstarken wird

Donald Trump ist zurzeit täglich in den Hauptnachrichten anzutreffen. Dabei gibt er eine ausgesprochen fragwürdige Figur ab. Einer Politik, wie sie über Jahrzehnte lang ausgeübt wurde, erteilt er eine klare Abfuhr. Doch welche Auswirkungen hat dies für Europa?

1) Akkurate Umfragen

Wir konnten im vergangenen Herbst erleben, dass auch die erfahrensten Umfrageinstitute nicht fehlerfrei arbeiten. Ein Sieg von Donald Trump über Hillary Clinton wäre, den Prognosen zu Folge, nicht möglich gewesen. Trotzdem sicherte sich der Republikaner den Sieg.

Auch in der darauffolgenden Wahl des Österreichischen Bundespräsidenten wurde ein enges Kopf-an-Kopf Rennen, mit leichtem Vorsprung von Norbert Hofer, vorausgesagt. Schlussendlich kam es doch zu einem komfortablen Sieg von Alexander Van der Bellen.

Komplett anders sah es dann bei der ersten Runde der Präsidentschaftswahl in Frankreich aus. Dort lagen die Meinungsforscher, bis auf wenige Zehntel, goldrichtig. Es hat also den Anschein, als würden Umfrageinstitute mittlerweile etwas genauer hinsehen.

2) Geändertes Wahlverhalten

Die USA erleben mit Donald Trump eine chaotische und impulsive Führung, welche viele mit Sorge betrachten. Neben Österreich und Frankreich waren sicherlich die Niederlande einer jener Staaten, dem ein Rechtsruck vorausgesagt wurde. Auch bei dieser Wahl mussten die Rechtspopulisten aber eine deutliche Niederlage einstecken. Journalisten und Meinungsforscher vermuten eine abschreckende Wirkung eines schlecht funktionierenden Kabinetts unter Donald Trump.

Einen ähnlich starken Einfluss könnte dies auch auf die französische Präsidentschaftswahl ausgeübt haben. Abschätzig wurde Marine Le Pen bereits über Monate als „französischer Donald Trump“ bezeichnet. Schließlich konnte der Großteil der Bevölkerung mit Emmanuel Macron offensichtlich gut leben.

3) Menschen wehren sich

Bereits der „Women’s March“, der einen Tag nach der Amtseinführung von Donald Trump stattfand, hat gezeigt, wie viele Menschen dazu bereit sind, für ihre Prinzipien auf die Straße zu gehen. Es wird wieder deutlich mehr demonstriert. Ob gegen Fremdenhass, korrupte Regierungen oder auch für die Rechte von Frauen. Viele fühlen sich stark bevormundet, sind allerdings nicht mehr dazu bereit, dies widerstandslos hinzunehmen.

4) Geänderter Journalismus

Erst nach und nach wurde deutlich, welchen großen Einfluss sogenannte „fake news“ (zu Deutsch: „falsche Nachrichten“) auf die Präsidentschaftswahl in den USA ausgeübt haben. Natürlich tragen auch populistische Aussprüche wie „Lügenpresse“ dazu bei, dass viele Menschen kritischer gegenüber der Berichterstattung großer Medienunternehmen sind. Dieser Trend lässt somit hoffen, dass die Anfälligkeit für „fake news“ langsam abnimmt.

5) Komödiantischer Faktor

Satiresendungen, Komödianten aber auch Provinztheater in den meisten europäischen Staaten, nehmen sich der amerikanischen Politik an und porträtieren diese. Anhand der Videoreihe „who wants to be second“, wird die Macht der Komik deutlich. Dabei bemühen sich viele Staaten darum, nach den USA, zur zweitwichtigsten Nation für Donald Trump zu avancieren. Mit viel Selbstironie und der Überspitzung von Wahlversprechen Donald Trumps wurde dadurch großartige Komik erzielt. Man kann somit festhalten, dass ein gemeinsames Spottobjekt verbindet.

Aus diesen Gründen scheint sich Europa auf einen guten Weg zu befinden. Nach den besorgniserregenden Ereignissen des Brexit und dem Referendum der Türkei, kann wieder näher zusammengerückt werden. Schlussendlich hilft es sicherlich auch zu realisieren, dass zwischen uns und Donald Trump ein gesamter Ozean liegt.

Euer Manu

Advertisements

4 Gedanken zu “#Trump – 5 Gründe weshalb Europa erstarken wird

  1. Ich befürchte, kein Ozean ist groß genug, um die Folgen von Protektionismus und Populismus aufzuhalten. Es ist ein gefühlter Abstand, mir geht’s auch so, der Mensch möchte sich sicher fühlen. Aber man kann wirklich nur hoffen, dass irgendetwas geschieht, um diesen unsäglichen Menschen von seinem Amt zu entfernen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s