Innsbruck hat jetzt auch einen „Walk of Fame“- Nachtrag zum Weltfrauentag

Neulich, genauer gesagt war es am letzten Freitag, ging ich durch Innsbruck, vertieft in meine Gedanken, weil ich mich auf den Heimweg machte (und mit Heimweg meine ich die Zugfahrt nach Antholz) und auf den Boden starrend. Als ich die Straße nach dem Kaufhaus Tyrol hinauf ging, entdeckte ich zahlreiche pinke Sterne auf dem Boden. Wow, habe ich mir gedacht, jetzt gibt es in Innsbruck auch einen „Walk of Fame“. Aber als ich mir die Namen, die auf den Sternen standen, durchlas, bekam mein anfangs überaus positiver Gedanke einen bitteren Beigeschmack. Es waren alles nur Frauen. Hätte mir auch die pinke Farbe schon verraten können, denn was symbolisiert eine Frau schon mehr als die Farbe pink??

Damit ihr mich nicht falsch versteht, ich bin den Frauen der letzten Jahrzehnte unheimlich dankbar, dass sie um die ganzen Rechte, die wir heute genießen gekämpft haben, aber langsam finde ich diese ganzen Feministinnen- Aktionen, und damit ist der Welttag der Frau inkludiert, ein bisschen übertrieben.

Die Idee vom „Walk of Fame“ in Innsbruck an sich finde ich sehr gut, überhaupt dass manche Sterne noch keine Namen tragen. Auf diesen steht „hier könnte dein Name stehen“. Aber die Tatsache, dass nur Frauen auf diesem „Walk of Fame“ stehen, schließt unsere Männer doch automatisch aus oder? Aber diese Idee ist sowieso hinfällig, weil der „Walk of Fame“ ja nur vorübergehend dort ist.

Ich finde, je weiter die Feministinnen gehen, desto mehr schaffen sie das Gegenteil von dem, was sie eigentlich wollen. Sie wollen Gleichberechtigung, aber was sie machen ist die Männer in den Hintergrund rücken und ihnen beinahe schon einen Minderwertigkeitsstempel aufdrücken. Dabei würde es ohne das Zutun der Männer keine Fortpflanzung, also auch uns, nicht geben.

Ihr hört von mir,

Gingia

302462826-ehrenplakette-katharina-luethi-wurde-fuer-laengste-filzschnur-welt-ausgezeichnet-f-oto-4xRJsEwbNG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s