GreeeN-Ein Rapper der mit Farben spricht

OHRWURMFUTTER.Heute versuche ich mich in einem ganz neuen Genre und stelle euch zum ersten Mal einen einzelnen Künstler vor. In meinem heutigen Beitrag geht es um Rap, es geht um den Rapper GreeeN. Nein, seine Eltern hatten keine ausgeprägte Liebe zu Farbennamen, im richtigen Leben heißt der 27- Jährige nämlich Pasquale Denefleh.
Vielleicht habt ihr euch schon gefragt, warum ich heute über Rap schreibe. Naja, das ist so, ich bin ein totaler Musikfan, und ich halte mich nicht an ein Genre, sondern höre das, was mir gefällt. Was mir an GreeeN, oder Grinch Hill, wie er sich auch noch bezeichnet, so gut gefällt ist seine Lässigkeit. Anders als bei anderen Rappern macht er keinen Gangster „Ich-hau-euch-in-die-Fresse-Rap“, sondern liefert viele gute Texte.
Was mir GreeeNs Aufrichtigkeit zur Musik zeigt, ist sein Notenschlüssel Tattoo am Handgelenk. Wie ihr wisst, mag ich Tattoos sehr gerne und ich finde es toll, wenn man sich eine Überzeugung ewig an die Haut bindet.

Am Ende dieses Beitrages kann ich euch nur sagen, lasst euch auf den Rapper ein. Hört nicht darauf, dass er den meisten seines Textes nur rezitiert, sondern hört auf das, was er kann. GreeeN kann Spaß machen und lässt Bilder im Kopf entstehen, die es in sich haben.

Gingia’s Favourite: https://www.youtube.com/watch?v=oBA7WJFTMYg

Manu’s Favurite: https://www.youtube.com/watch?v=dBbVTJa3rMk

greeen-100

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s