Die moderne Poesie- oder einfach nur Poetry Slam

Ich muss mich outen. Ich bin ein Junkie. Ein richtig süchtiger Poetry Slam Junkie auf YouTube. Wann immer ich ein neues Video eines Wortsprachenkünstlers (oder leider oft auch nicht Künstlers) entdecke, lasse ich alles andere Links liegen und widme mich manchmal auch für mehrere Stunden dem „Kampf der Künste“. Dabei stellt sich auf kurz oder lang leider heraus, dass ich einen eigenen Kampf mit YouTube habe. Nämlich lasse ich nach „Poetry Slam“ suchen, bekomme aber fast immer nur rezitierte Prosatexte, die noch nicht mal rhythmisch sind oder ein gewisses Metrum haben. Geschweige denn Lyrik. Hallo? Heißt das nicht eigentlich Poetry? Das müsste doch irgendwie ganz entfernt nach Poesie klingen oder? Versteht mich jetzt nicht falsch, die meisten der Texte, die ich mir anhöre sind der Hammer und gefallen mir ziemlich gut, aber ich finde, mittlerweile gibt es schon so viele „Slamer“, dass sich das Genre schon so weit ausgebreitet hat, dass es keines mehr ist.

Und genau weil es eben so viele gibt, wird es immer schwieriger, die richtig guten zu erkennen. Es gibt so viele Talentsucherbühnen, wo man einfach so mal auftreten und seinen Text vortragen kann. (Was ich ja auch gut finde, denn so sind schon viele unbekannte berühmt geworden, deren Talent ich nicht missen möchte).Das Vortragen des Textes filmt dann irgendwer und dann stellt er es auf YouTube und Ta Da, ich stoße dann bei meiner Suche auf diese möchtegern Slamer. Obwohl sie meiner Meinung nach eher noch als Geschichtenerzähler durchgehen könnten. Viele witzige Geschichtenerzähler, aber eben nicht wirklich mit Flow. Wenn ihr wisst, was ich meine.

Damit das hier nicht ein Aufruf wird, um sich möglichst nicht als Slamer zu Versuchen, möchte ich mich zum zweiten Mal in diesem Text outen. Ich bin nämlich nicht nur passiv, sondern probiere mich auch aktiv beim Poetry Slam aus. Und für alle die, die noch nie einen Slam gehört haben, schaut doch mal auf YouTube nach.

Ihr hört von mir,

Gingia

cropped-header

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Die moderne Poesie- oder einfach nur Poetry Slam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s