Das Finden der Überschrift ist oft das Schwerste

Ich weiß nicht, wieviel ihr in eurer Freizeit schreibt, aber dem einen oder anderen ist es bestimmt schon Mal passiert, dass ihr etwas schreibt und danach ewig lange überlegen müsst, was ihr für eine Überschrift auswählt. So geht es mir zurzeit mit einem Text von mir. Ich habe schon vor einiger Zeit was geschrieben und wollte es eigentlich schon längst gepostet haben, aber das Problem ist, dass ich einfach keine Überschrift finde. Ich überlege hin und überlege her und doch bleibt mein Zettel leer (dieser Reim kam mir gerade in den Sinn und war nicht geplant).

Überschriften sind bei einem Text das wichtigste, finde ich. Wenn deine Überschrift gut ist, lesen viele deinen Text, auch wenn der nicht so die Bombe ist. Die Überschrift sticht den meisten ins Auge und ist ausschlaggebend dafür, dass ein Text gelesen wird oder nicht. So ist das hier bei einem Blogbeitrag, so ist es bei Zeitungsartikeln und so ist es bei Buchtiteln. Wir sind leider so oberflächlich, dass eben unser Auge entscheidet, was wir uns aussuchen.

Eine Überschrift muss passend sein, sie darf nicht zu viel über den folgenden Text verraten, aber darf auch nicht zu verschlüsselt sein, um das Thema nicht preiszugeben. Eine Überschrift muss einen Leser neugierig auf den Text machen und soll dazu anregen, sich sein eigenes Kopfkino auszumalen. Und danach sollte man so gespannt darauf sein, ob die Vermutung, die man sich gemacht hat stimmt, oder ob man total daneben lag, dass man den Text sofort liest.

Das ist meine Definition von der ultimativen, perfekten Überschrift. Aber ich bin nun Mal nicht perfekt und finde deshalb auch nicht immer die perfekte Überschrift. Ich hoffe, das seht ihr mir nach und lest meine Beiträge trotzdem. Und wünscht mir Glück, dass ich bald eine Überschrift für meinen anderen Text finde.

Ihr hört von mir,

Gingia

platzhalter_bearbeitet

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s