Mein bester Freund

Bis jetzt habe ich in meinen Beiträgen immer über Menschen gesprochen. Das will ich heute ändern. Heute schreibe ich über meinen besten Freund. Okay nicht über meinen, denn wie ihr aus dem Foto schon schließen könnt geht es nicht um Plüschhunde, sondern um echte Hunde.

Viele Menschen sind sozusagen „auf den Hund gekommen“ und halten sich das Knuddelwesen als ihr Haustier. Manchen nützt er als Aufpasser und Beschützer vor Einbrechern, mancher ist ein zweiter Postbote und bringt einem die Zeitung und was sonst noch alles und einige tragen besonders kleine Exemplare sogar als Handtaschenaccessoires mit sich herum.
Wie auch immer der moderne Mensch sich seinen Hund hält, es sollte ihm dabei immer gut gehen. Und mit gut gehen, spreche ich besonders das GEHEN an. Man möchte es kaum glauben, aber tatsächlich gibt es Herrchen, die ihre Lieblingsvierbeiner Gassi tragen. Und das nicht, wie sie unter Arthrose leiden und deshalb zu schwach zum gehen sind, sondern weil sie schlicht und einfach zu faul sind. Nehmen wir als Beispiel einen Mops. Diese Rasse ist zwar extrem süß und dass sie etwas dick sind, macht sie unheimlich drollig, aber übertreiben muss man es deshalb auch wieder nicht.
Oder zum Beispiel sah ich neulich einen Mann. Er ging die Straße entlang und schien etwas zu rufen. Aber ich sah weit und breit nichts und niemanden. Plötzlich sah ich am Ende der Straße einen ausgewachsenen Beagle dahertrotten. Es sah nicht so aus, als hätte er schmerzen, vielmehr ging er bewusst so langsam. Zudem muss ich noch sagen, dass sein Bauch schon so hing, dass er beinahe den Boden berührte.

Schuld an diesen Misslagen der Tiere ist sein bester Freund, der Mensch. Denn er füttert ihn zu viel und geht dafür viel zu selten mit ihm Spazieren. Denn nicht nur Menschen sollen Sport betreiben, sondern auch ihre Tiere.

Also, falls ihr ein Haustier besitzt, seht es euch doch Mal genauer an und wenn es dazu tendiert fett zu werden, macht was dagegen. Hundegymnastik oder so. Schließlich wollt ihr ja, dass es eurem besten Freund gut geht.

Ihr hört von mir,

Gingia

IMG_0144

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s