Wir stellen uns mal eben vor…

Hi, mein Name ist Anna, aber hier möchte ich mich gerne Gingia nennen. Diesen Spitznamen hat mir Manu gegeben, mein Blogpartner sozusagen.
Ich bin 19 Jahre alt und beginne dieses Jahr mit meinem Komparatistikstudium an der Uni Innsbruck. Wer nicht weiß, was Komparatistik ist, kann das ja gerne googlen. Es ist auf jeden Fall sicher total spannend und interessant und ich freue mich riesig auf diesen neuen Lebensabschnitt. Auch auf das Leben in der neuen Stadt.

Das neue Leben war auch unser Input dafür, einen Blog zu gründen. Wir möchten einfach mal sehen, was ihr denn von unseren Storys so haltet und würden uns freuen, wenn ihr öfters vorbeischauen würdet. Klar könnt ihr unsere Beiträge auch gerne kommentieren, wir sind offen für jede Kritik und ich bin jederzeit gerne bereit, eines eurer Themen aufzugreifen und über etwas zu schreiben, das ihr mir vorschlägt. Ansonsten wird in diesem Blog kein bestimmtes Thema behandelt. Vielmehr geht es darum, dass wir unsere Gedanken zu Papier, in diesem Fall auf digitales Papier, bringen und vielleicht auch das ein oder andere Problem im Bezug auf Studium, Heimleben usw. lösen.

Ich möchte auch gar nicht länger drumrum reden. Lasst es einfach auf euch zukommen, und wenn ihr neugierig geworden seid, dann schaut doch wieder vorbei.
Ihr hört ganz sicher von mir,
ich freu mich auf euch,

Gingia

Baum der Erkenntnis - wir schreiben einen Blog!

Baum der Erkenntnis – wir schreiben einen Blog!

Hallo euch allen!

Mein Name ist Manuel, aber auch ich möchte im Folgenden stets meinen Spitznamen „Manu“ verwenden und lade euch sogleich ein, mich stets mit „Manu“ anzusprechen. Ich bin 20 Jahre alt, und beginne, wie Gingia, im Oktober mit meinem Komparatistikstudium, oder „Vergleichende Literatur“, an der Universität Innsbruck.

Für diesen neuen Lebensabschnitt haben wir uns überlegt mit einer Tätigkeit zu beginnen, die für uns beide komplett neu ist, nämlich dem Bloggen. Und wahrscheinlich spielte dabei auch die Tatsache, auf einen Fernseher verzichten zu müssen, eine Rolle. Jedenfalls freuen wir uns sehr auf euer ehrliches Feedback zu unseren Beiträgen. Für Kritik und Anregungen sind wir natürlich (bzw. bleiben es hoffentlich) stets offen.

Vielleicht stellt ihr euch die Frage, welche Themen in diesem Blog behandelt werden? Diese Frage lassen wir jedoch gezielt offen, da es zu viele Interessante Themen gibt, über die wir in unseren Beiträgen schreiben könnten.

Für mich persönlich ist es wichtig, meine Themen nicht allzu ernst zu nehmen, dass mir der ein oder andere Rechtschreib- und Grammatikfehler verziehen wird und es euch Spaß bereitet von mir zu lesen.

In diesem Sinne, freue ich mich schon auf euch!

Euer Manu

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu “Wir stellen uns mal eben vor…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s